Dieses kleine, süße, französische Baisergebäck hat es mir angetan. Als ich an einem Schaufenster vorbei schlenderte, entdeckte ich die kleinen Mandelteilchen und musste sofort welche mitnehmen. Ich fand es aber schade, diese sofort zu essen, so setzte ich sie in ein romantisches Arrangement. Die kleinen Teilchen sind älter als man denkt, und führen sogar bis ins Mittelalter zurück. Umso schöner, dass sie bis heute produziert und gern gegessen werden.

Durch ihre kleine Runde Form passen sie super an einen Tassen Rand oder auf verschiedenen Etageren und sind damit ein optisches Highlight. MIt ein wenig zusatzdeko schmücken sie jede Hochzeit, jede Bridal-shower oder auch Birthday Parties!